Unser Team

die perfekte kombination von charakteren und fähigkeiten

Dietmar Reitberger

geschäftsführung, projektmanagement
Akquise & personal


„Ich habe bereits in vielen unterschiedlichen Rollen in Projekten gearbeitet - Projektleitung, Terminplanung, Construction Management, Planung. Meist in internationalen Großprojekten.
Es macht mir Spaß, Gewerke und Menschen für Lösungen zusammenbringen.“

Tobias Frankl

Geschäftsführung, Projektmanagement, 
Gerätemanagement, 
Finanzen & IT

„Bisher habe ich in vielen Mittel- und Großprojekten im Biotech und API Bereich gearbeitet.
Eine der größten Herausforderungen ist stets, den Informationsfluss zwischen den Fachbereichen zu ermöglichen. “Für EMSR, Programmierung, Dokumenten-, Mängel-, Change-Management etc. etc. gibt es datenbankgestützte Insellösungen.
cenguru nutzt konsequent die Erfahrungen aus Projekten und geht einen Schritt weiter:
Die von uns entwickelten integrierten datenbank-basierten Lösungen bringen tolle Fortschritte auf dem Weg zu einem fachübergreifenden zentralen Tool für Planung und Projektmanagement – schneller, struktu-rierter, transparenter, effizienter. Lösungsorientiertes Arbeiten für das gesamte Projektteam – spannend!

Gernot Feichtinger

geschäftsführung, projektmanagement,
Qualifizierung & Validierung
Personal, compliance & marketing

„Ich habe in vielen sehr unterschiedlichen Projekten und Bereichen gearbeitet, von der Qualifizierung und Validierung bis zum Technischen Projektmanagement. Projekte werden immer schneller – nur hoch engagierte und zielorientierte Projektteams bewältigen diese Herausforderungen.
Interdisziplinäre Teams zu führen und zu motivieren, das macht mir großen Spaß!

Aktuell sehr reizvoll ist der Aufbau von cenguru Österreich.“

Stefan Gepperth

PROJEKTINGENIEUR,
UNSERE NUMMER EINS

„In meinem ersten Jahr bei cenguru war die Lernkurve ziemlich steil! Aber ich konnte auch vieles einbringen – von der fundierten Basis der Prozesstechnik bis zum speziellen Know-How bei Reinstmedien, Utility Systemen und GMP. Mittlerweile geht mein erstes Großprojekt bereits in die Zielgerade. Der Erfahrungs-zugewinn war enorm. Die intensive Zusammenarbeit mit den verschiedenen Gewerken innerhalb des Projektes macht großen Spaß!“

Aljaz Primozic

PROJEKTINGENIEUR,
UNSer gerätemanager

„Gleich nach meinem Start bei cenguru stieg ich in ein großes Geräte Management Projekt ein. Die Kombination, mein Fachwissen im Bereich Laborgeräte einzubringen und mein Projekt Management Wissen in kürzester Zeit  zu vertiefen, ist extrem spannend! Zum raschen Wissenszugewinn hat auch das Konzept des intensiven cenguru internen Coachings stark beigetragen.
Die Koordination interdisziplinärer Teams macht mir großen Spaß, die ziel-orientierte Projektarbeit liegt mir sehr!“

Anne Ritter

PROJEKTINGENIEURin,
UNSERE planerin

„Die Entscheidung für cenguru ist rasch gefallen. Schnell war klar, dass die professionelle Projektarbeit, die rasche Weiterentwicklung des Unternehmens und das kompetente und sympathische Team ein ideales Arbeitsumfeld für mich darstellen.
Am aktuellen Planungsprojekt faszinieren mich die Einschränkungen aufgrund der Rahmenbedingungen - diese erfordern eine intensive Zusammenarbeit im Projektteam. Meine Begeisterung für Kommunikation kommt mir beim Wissens-austausch mit den Fachgewerken sehr zugute!“

Nora Odabas

PROJEKTINGENIEURin,
UNSERE Frau in österreich

„Ein Vortragender an der Uni gab mir den Tipp mit cenguru. Nach den ersten Gesprächen ist der Entschluss sehr schnell gefallen.
Mittlerweile arbeite ich an einem kleinen dynamischen Planungsprojekt, bei dem ich mein Fachwissen im Bereich Biotechnologie, speziell im Downstream Processing anwenden kann. Ich freue mich auch schon darauf, meine Inbetrieb-nahme Erfahrung einbringen zu können!
Die cenguru interne Unterstützung und der Pool an unterschiedlichen Expertisen und Charakteren trägt stark zur persönlichen und fachlichen Weiter-entwicklung und zum hohen Wohlfühlfaktor bei cenguru bei!“


Gründung & Meilensteine
DIE GESCHICHTE VON CENGURU IN KÜRZE

Im Jahr 2013 feilen drei Ingenieure unabhängig voneinander an ihrer beruflichen Zukunft in einem eigenen Büro.

Mehrere Zufälle führen sie zusammen.

Nach kurzer Zeit ist klar, dass sie sich ideal ergänzen. Die Idee der Gründung eines gemeinsamen Unternehmens ist geboren.

Im Herbst 2013 nimmt die Unternehmensgründung an Fahrt auf.
Das gemeinsame Ziel, mehr als nur "ein weiteres Planungsbüro" zu schaffen, motiviert in der intensiven Gründungsphase.
Struktur und Strategie werden entwickelt.

Anfang 2014 wird die cenguru GmbH angemeldet und nimmt einen Monat später das operative Geschäft auf.
cenguru erhält bald die ersten Aufträge. Struktur und Abläufe wachsen.

Eine spannende Reise hat begonnen!